Der Dokumentarfilm «The Price of Everything» zeigt, wie Sammler Millionen für Kunst ausgeben. Visarte-Präsident Josef Felix Müller, weiss, dass nur wenige Künstler vom Geldsegen profitieren.

Link zum Tagblattartikel "Film: die Kunstwelt von ihrer perversen Seite" 9.2.2019